Dan Feyder: Kynologischer Lebenslauf

21 nationale Titel, und jede Menge Erfahrung!

Hundesport betreibe ich seit 1993, das heißt schon seit über 20 Jahren.

Angefangen habe ich im IPO-Bereich. Hier war ich bis 2003 aktiv.

Als größten Erfolg kann ich hier den Landesmeistertitel in Unterordnung und Schutzdienst 2003 bezeichnen. Ich war ebenfalls als Schutzdiensthelfer aktiv und bei zwei Weltmeisterschaften als Mannschaftsführer tätig.

2004 begann dann meine Agility Laufbahn.

Mit meinem Deutschen Schäferhund Xappa mit welchem ich im Vorjahr noch IPO gearbeitet habe, tat ich meine ersten Schritte in diesem tollen Sport.

Die ersten Erfolge waren dann mit Xappa und mit einem „Leih“ Border Collie Namens Floky. Zusätzlich habe ich auch einen „Leih“ Groenendaeler namens Harras ausgebildet und in den Klassen 1+2+3 sowie A&M geführt.

2007 kam dann mein Bordercollie DJ hinzu. Auch Qira,  der Border Collie meiner Frau und Iskren, mein jüngster Border stehen bei mir in der Ausbildung.

 

Zu den Resultaten:

2007   Landesmeister in der Mannschaft Large mit Floky

2008   Landespokalgewinner in Large und in A&M mit Floky und Xappa

            Vizelandesmeister Mannschaft Large mit Floky

2009   Vizelandesmeister Mannschaft A&M mit Xappa

            Landesmeister Mannschaft Large mit DJ

2010   Landesmeister Mannschaft Large mit DJ

2011   Landespokalgewinner Large mit DJ

            Teilnehmer und Finalist European Open mit DJ

            3. Platz Finale Large bei der MAC in Emmendingen mit DJ

2012   Landesmeister Large mit DJ

Landesmeister Mannschaft Large mit DJ

Landesmeister Mannschaft A&M mit Harras

Landespokalgewinner Large  mit DJ

Landespokalgewinner A&M  mit Harras

2013   Landesmeister Large mit DJ

            Landesmeister Mannschaft A&M mit Harras

Landespokalgewinner A&M  mit Harras

2014   Weltmeisterschafts-Teilnehmer mit DJ

2015   Weltmeisterschafts-Teilnehmer mit DJ

            Landesmeister Large mit DJ

Landesmeister Mannschaft Large mit Qira

Landesmeister A&M mit Harras

Landespokalgewinner mit DJ und Qira

Teilnehmer European Open mit DJ und Qira (Finalist)

 2016   Weltmeisterschafts-Teilnehmer mit DJ

Teilnehmer European Open mit DJ (Qira) und Iskren 

2017   Weltmeisterschafts-Teilnehmer mit Iskren 

              Landesmeister Mannschaft Large mit DJ

Teilnehmer European Open mit DJ und Iskren 

2018   Weltmeisterschafts-Teilnehmer mit Mac und Iskren 

               Gewinner Lux-Wintercup 17/18

      Landesmeister Mannschaft Large mit Iskren

     Vize-Landesmeister Large mit Iskren

     Teilnehmer European Open mit Iskren

2019   Weltmeisterschafts-Teilnehmer mit Iskren 

               Landespokalgewinner mit Iskren

Teilnehmer European Open mit Iskren

 

 

Seit nunmehr 9 Jahren, habe ich das Glück Agility Trainer zu sein in dem wohl zurzeit erfolgreichsten Verein Luxemburgs und konnte in der Zeit eine Menge Erfahrung sammeln.

Um meinen Horizont zu erweitern und mich weiter als Trainer wie auch als Wettkämpfer zu perfektionieren, habe ich Seminare bei den anerkanntesten Trainern besucht.

Tobias Wüst, Daniel Schröder, Philipp Müller-Schnick, Silas Boogk , Lisa Frick, Tereza Králová, Regula Tschanz-Haas, Thomas Behrendt, Alex Beitl, Krisztina Beitl-Kabai, Carlo Magnoli, Anne Lentz, sie alle haben mir geholfen weiter zu kommen in diesem Sport, welcher sich so rasant weiter entwickelt.

Zusätzlich zum Agility, bin ich seit 2008 auch noch staatlich anerkannter Ausbilder für Listenhunde, eine Arbeit, die mir viel Freude bereitet, da ich immer wieder neue Schüler und Hunde im Kursus habe, welche jedes mal auf’s Neue eine Herausforderung darstellen.